Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

Unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen, kurz AGB,  sind die Vertragsgrundlage zwischen Ihnen und uns. In den AGB sind die rechtlichen Fragen, insbesondere auch Ihr Widerrufsrecht und Rückgaberecht geregelt. Dieses finden Sie unter "§ 3 Widerrufsrecht/ Widerrufsfolgen und Rückgaberecht". Lesen Sie sich Ihre Rechte bitte aufmerksam durch. Indem Sie die  AGB  anerkennen, bestätigen Sie, daß Sie über Ihr Widerrufs- und Rückgaberecht belehrt wurden (Widerrufsbelehrung).

 

§ 1 Geltungsbereich

1.1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen uns, medroma.de, Heinz Hebenstrick, Lichweg 98A, 53757 St. Augustin und Ihnen, unserem Kunden, gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung im Internet vorliegenden Fassung.

1.2.) Die AGB können für den Zweck der Bestellung gespeichert und/oder ausgedruckt werden.

 

§ 2 Vertragsabschluss

2.1) Alle unsere Angebote sind freibleibend.

2.2) Mit dem Einstellen eines Artikels in den Onlineshop von medroma.de, ensteht ein verbindlichen Angebot zum Abschluß eines Kaufvertrages. Der Kunde nimmt das Angebot durch den Abschluß des Bestellvorganges in unserem Online-Shop an. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande. Alle Angebote freibleibend und solange der Vorrat reicht. Änderung, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

 

§ 3 Widerrufsbelehrung/Widerrufsfolgen

Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,
die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
 
Heinz Hebenstrick
Lichweg 98A
53757 Sankt Augustin
Telefon 02241/312016
Telefax/ 032229863727
eMail: HeinzHebi@t-online.de
 
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief Telefax oder eMail)
über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der
Widerrufsfrist absenden.
 
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der
Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag
zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung
verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde
ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die
Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den
Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die
Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
 
Hinweis auf Nichtbestehen des Widerrufsrechts
 
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
 
 zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine Individuelle Auswahl
oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen
Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
 
 zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten
würde,
 
 zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht
zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
 
 zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar
mit anderen Gütern vermischt wurden,
 
 zur Lieferung von Ton oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung,
wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
 
 
 zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abbonement-Verträgen
 
 zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber
frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von

Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat

 

 

Muster-Widerrufsformular
 
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
 
An Herrn
Heinz Hebenstrick
Lichweg 98A
53757 Sankt Augustin
 
Telefax/ 032229863727
Email: HeinzHebi@t-online.de
 
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*)
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
Name des/der Verbraucher(s)
Anschrift des/der Verbraucher(s)
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
 
 
(*) Unzutreffendes streichen


  

  § 4 Lieferung

4.1) Wir liefern grundsätzlich nur an Lieferadressen innerhalb von Deutschland. Die Lieferung erfolgt ab unserem Lager, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

4.2) Die Zustellung der Waren erfolgt nach den Liefer- und Leistungsbedingungen des jeweiligen Versandunternehmens und ist von uns nicht zu beeinflussen.

§ 5 Fälligkeit, Zahlung

5.1) Bei der Zahlungsart Vorkasse wird der  Kaufpreis vor Lieferung fällig.

5.2) Bei Nichtabnahme einer Nachnahmelieferung wird eine Pauschale von 16,50 Euro berechnet.

5.3) Ist eine Nachnahmelieferung trotz korrekt übernommener Lieferadresse nicht möglich, sind auf jeden Fall die Kosten für den Transport zzgl. der Nachnahmegebühren plus einer Bearbeitungsgebühr von 5.- € durch den Besteller zu tragen.  

5.4) Bei bestellter und nicht abgenommener Ware, oder sollte bei Zahlung per Vorkasse der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 10 Tagen auf unserem Konto verbucht sein, ist MEDROMA Versandhandel berechtigt den Vertrag zu kündigen sowie einen Schadenersatzanspruch in gesetzlicher Höhe und Bearbeitungskosten in Höhe von 12,00 EURO in Rechnung zu stellen. Ein Schadenersatzanspruch kommt auch dann zum tragen, wenn der Besteller nicht innerhalb der gesetzlichen Rücktrittsfrist schriftlich vom Kaufvertrag zurücktritt. Ein Kaufvertrag kommt beim Absenden der Online Bestellung zustande. Der Besteller akzeptiert die AGB- Bestellbedingungen mit dem Absenden der Bestellung.

5.5) Die erste E-Mail mit den Zahlungsmodalitäten erhalten Sie von uns unmittelbar nach dem Kauf, jedoch spätestens 24 Stunden danach.

5.6) Die Auslieferung der Ware erfolgt am nächsten Werktag nach Eingang Ihres Rechnungsbetrages, spätestens jedoch am darauf folgenden Werktag.

 

 

5.6.1) Zahlung auf Rechnung:

Mit Versendung der Ware wird der Kaufpreis fällig und ist sofort ab Warenlieferung zu bezahlen. Sollten Sie innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung noch nicht bezahlt haben, tritt ohne eine weitere Mahnung automatisch Zahlungsverzug ein. In diesem Fall werden gesetzliche Verzugszinsen verlangt, die 5% über dem aktuellen Basiszins liegen und Sie haben den weiteren Verzugsschaden zu tragen, insbesondere die Inkassokosten. Ihnen bleibt jedoch in jedem Fall der Nachweis vorbehalten, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist. 

 

§ 6 Gewährleistung

6.1) Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen der Hersteller zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für Sie zumutbar sind.

6.2) Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

6.3) Berechtigte Mängelansprüche verjähren in 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Ablieferung der Ware.

§ 7 Schadenersatz

7.1) Schadensersatz ist nur bei grober Fahrlässigkeit und Vorsatz und bei schuldhafter Verletzung von Hauptpflichten zu leisten. Sonstige Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss, aus unerlaubter Handlung oder aufgrund rechtlicher Beanstandung sind gegen uns oder unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen.

7.2) Entsprechendes gilt für Schadensersatzansprüche auf Grund des Produkthaftungsgesetzes.

7.3) Dies gilt auch für Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung und für höhere Gewalt.

§ 8 Datenschutzerklärung

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten.

Bitte wenden Sie sich per email an HeinzHebi@t-online.de oder per Post an unsere Anschrift:

medroma.de

Heinz Hebenstrick

Lichweg 98A

53757 Sankt Augustin.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen.

§ 9 Gerichtsstand und salvatorische Klausel

Gerichtsstand ist Sankt Augustin. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluß des UN-Kaufrechts. Sollte eine der Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so soll davon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die in zulässiger Weise den wirtschaftlichen Interessen der Parteien am ehesten gerecht wird.

 

§10 Batterieverordnung

 

Wichtiger Entsorgungshinweis für Batterien und Akkus:
 
Jeder Verbraucher ist nach der deutschen Batterieverordnung gesetzlich zur Rückgabe aller ge- und verbrauchten Batterien bzw. Akkus verpflichtet. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist verboten. Alte Batterien und Akkus können unentgeltlich bei den öffentlichen Sammelstellen der Gemeinde und überall dort abgegeben werden, wo Batterien und Akkus der betreffenden Art verkauft werden. Sie können die von uns gelieferten Batterien auch nach Gebrauch an folgende Adresse zurücksenden.
 
Heinz Hebenstrick
Lichweg 98A
53757 Sankt Augustin
 
Sie leisten damit einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz!
 
Schadstoffhaltige Batterien bzw. Akkus sind mit den folgenden Symbolen gekenn­zeichnet, um auf das Hausmüll-Entsorgungsverbot hinzuweisen. Unter dem Zeichen ist das chemische Symbol für das Schwermetall angegeben:
 
 
 
 
 
 
 
Hg  Batterie enthält Quecksilber
Cd  Batterie enthält Cadmium
Pb  Batterie enthält Blei
 
Die Rücksendung erfolgt auf Kosten des Verbrauchers, Porto wird nicht erstattet.
 
 
Weitere Informationen erhalten Sie über den nachfolgend genannten Link.
 
http://www.gesetze-im-internet.de/battv/index.html

 

Stand: 01.03.2018